1
English
Deutsch Change to english

Gewindetechnik

Fertigung

Fertigung: Gewindetechnik

Die Technologie:

Zur Herstellung von Schrauben stehen unterschiedliche Kaltwalzmaschinen mit 2-Schlitten-Technologie für die Gewindeherstellung zur Verfügung. Verarbeitet werden Schraubenstähle bis zur Festigkeitsklasse 12.9 und nicht rostende Stähle sowie kalt walzbare NE-Metalle. Für die unterschiedlichen Gewindearten wie Metrisch-, Rund-, Zoll- und Trapezgewinde steht eine umfangreiche Auswahl an Walzwerkzeugen zur Verfügung. Auf Anfrage können auch andere rotationssymmetrische Profile, wie mehrgängige Gewinde oder Rändel hergestellt werden.

Grundlage für die Herstellung hochwertiger Verbindungselemente ist die mit modernsten Maschinen ausgerüstete Produktion. Die mechanische Bearbeitung der Verbindungselemente erfolgt auf CNC - gesteuerten Drehmaschinen und Bearbeitungszentren genauso wie auf verschiedenen, ebenfalls CNC - gesteuerten Stangenautomaten.

Geometrien, Dimensionen und mechanischen Eigenschaften der Produkte sind durch Technologie und Know-how höchste Grenzen gesetzt.

So stellt Kleinsorge Schrauben im Durchmesserbereich von M 6 bis M 130 her. Schraubenlängen von 8000 mm bei Stückgewichten deutlich über 120 kg sind möglich.

Höchste Festigkeit und beste Oberflächengüte

Das Verfahren Gewinderollen ist ein hochproduktives spanloses Umformverfahren. Die Kernkompetenz von Kleinsorge ist im Wesentlichen die wirtschaftliche Herstellung von rotationssymmetrischen Außenprofilen wie Gewinden, Verzahnungen oder auch Rändeln durch Abwälzen des Werkzeugprofils am Werkstück.

Vorteile des Gewindewalzens:

  • Einsparung von hochwertigem Werkstoff und Wegfallen der Späneentsorgung
  • Materialersparnis von 17% von Vollschaft zu Dünnschaft
  • Wesentlich geringere Maschinengrundzeiten als bei spanender Bearbeitung
  • Hohe Oberflächengüte des Gewindes mit besten Laufeigenschaften und Verschleißfestigkeiten
  • Der nichtunterbrochenen Faserverlauf, dadurch Erhöhung der Dauerbruchfestigkeit am Werkstück

Verfahren:

  • Einstechwalzen
  • Durchlaufwalzen