Ösenhaken, ehemals DIN 689, mit Sicherung

Roh
Mit Sicherungsfalle Werkstoff:
S235JR
Kennzeichnung:
WK / WLL
Ösenhaken, ehemals DIN 689, mit Sicherung
Ösenhaken, ehemals DIN 689, mit Sicherung
Artikel-Nr. WLL [t] b [mm] d1 [mm] d2 [mm] h [mm] l [mm] m [mm] Gewicht [kg/100 Stk] VPE [Stück] EUR   [100 Stk]
26102500WLL 0,25 b 54 d1 8 d2 12 h 64 l 89 m 18 Gewicht 16 VPE 50 0,25 54 8 12 64 89 18 16,00 50
26105000WLL 0,50 b 72 d1 10 d2 16 h 85 l 118 m 24 Gewicht 34 VPE 50 0,50 72 10 16 85 118 24 34,00 50
26110000WLL 1,00 b 98 d1 13 d2 20 h 116 l 160 m 33 Gewicht 81 VPE 10 1,00 98 13 20 116 160 33 81,00 10
26116000WLL 1,60 b 116 d1 16 d2 26 h 138 l 190 m 39 Gewicht 139 VPE 1 1,60 116 16 26 138 190 39 139,00 1
Artikel-Nr. WLL [t] b [mm] d1 [mm] d2 [mm] h [mm] l [mm] m [mm] Gewicht [kg/100 Stk] VPE [Stück] EUR   [100 Stk]
26102500WLL 0,25 b 54 d1 8 d2 12 h 64 l 89 m 18 Gewicht 16 VPE 50 0,25 54 8 12 64 89 18 16,00 50
26105000WLL 0,50 b 72 d1 10 d2 16 h 85 l 118 m 24 Gewicht 34 VPE 50 0,50 72 10 16 85 118 24 34,00 50
26110000WLL 1,00 b 98 d1 13 d2 20 h 116 l 160 m 33 Gewicht 81 VPE 10 1,00 98 13 20 116 160 33 81,00 10
26116000WLL 1,60 b 116 d1 16 d2 26 h 138 l 190 m 39 Gewicht 139 VPE 1 1,60 116 16 26 138 190 39 139,00 1
WLL = Tragfähigkeit (max. t); VPE = Verpackungseinheit (Stk.)

Die auf den Artikeln angegebene Traglast WLL …. in t darf nicht überschritten werden.

DIN 689 Ösenhaken sind für sicherheitstechnische Anwendungen nicht geeignet.
Filtern nach: